Creative Days

Tanz, Akrobatik & Kreativ Workshops in Deutschland

Das Konzept des Creative Days ist vor allem für Schulen entstanden. Wir wollen die Kreativität fördern und möchten unseren Spirit auch direkt zu den Kids & Teens bringen. Eine Schule, aber auch Firmen, Vereine oder andere Einrichtungen können mit bis zu circa 200 Teilnehmern zu uns in die DDC Factory kommen und einen einzigartigen Tag erleben. Von Artistik & Tanz über Musik bis hin zu Graffiti & Art ist alles geboten. Aber auch das Umfeld und die Dozenten – die Profis der DDC hautnah – kennenzulernen und Fragen zu stellen, verleiht dem Ganzen noch das gewisse Extra.

So funktioniert es!

Eine Einheit besteht aus 90 min, in dieser Zeit können 4 Workshops parallel stattfinden – 2x Tanz & Artisitk, 1x Graffiti & Art und 1x Rap/Create Your Song. Nach einem Slot können dann die Teilnehmer wechseln. Es ist aber auch möglich, bespielsweise nur Graffiti & Breakdance zu wählen. Zu Beginn werden alle gemeinsam mit einer kurzen Vorstellung der DDC begrüßt und am Ende zeigen alle, was sie am Tag gelernt haben. Auch die Dozenten werden etwas präsentieren. Nachfolgend mögliche Varianten und Empfehlungen unsererseits:
 

Mehr Inhalt »

Basic - Bis zu 2x Tanz & Artistik-Workshop
Double Pack - Bis zu 2x Tanz & Artistik + Graffiti/Rap
Hip Hop Culture - Breakdance + HipHop + Graffiti + Rap 

Bei Basic & Double Back sind bis zu 140 Schüler auf einmal möglich, bei Hip Hop Culture sogar an die 200 in einmal 90 min

Natürlich können Workshops auch hintereinander besucht werden, d. h. eine Klasse macht erst Breakdance, danach Hip Hop. Dies geht auch mit Beispiel "Hip Hop Cultue", sodass jeder Schüler an zwei bis drei Kursen teilnehmen kann.

Theoretisch könnten wir am Vormittag bis zu 3 x 90 min Kurse mit je 15 Minuten Pause anbieten. Über den Tag verteilt wären sogar 4 x 90 min möglich. Wenn zu jeder Kurs-Zeit neue Klassen kommen würden, könnten wir folglich bis zu 600 Schüler an einem Vormittag unterhalten.

Auch Vorträge & Talks sind integrierbar.

Weniger Inhalt »